Gebrauchsanweisungen & Kassenzettel aufbewahren… wo sind sie nur, wenn man sie braucht? Braucht man Gebrauchsanweisungen überhaupt? Ist learning-by-doing oder im Zweifel im Internet suchen die bessere Alternative? Und wo ist der Kassenzettel, wenn der Garantiefall eintritt?

2 einfache Tipps & du wirst nie wieder suchen. Nicht nach Gebrauchsanweisungen & auch nicht nach Kassenzetteln. Und das ganze braucht wenig Platz & Zeit! Mega… los geht’s!

1 – Aussortieren

20170213_172442Wie immer beginnt alles mit dem Aussortieren. Alle Gebrauchsanweisungen an einen Ort. Gebrauchsanweisungen, zu denen die Geräte NICHT mehr vorhanden sind, kommen weg. Und bei allen anderen reicht es den deutschen Teil aufzubewahren. Naaa?! Da fällt einiges weg, oder? Wenn du nun sowieso schon beim Sortieren bist, kannst du dich auch fragen, ob das Gerät noch benutzt wird oder ob du es verkaufen, verschenken oder weggewerfen könntest… behalte nur was du liebst & benutzt!

An die jede Gebrauchsanweisungen kommt der jeweilige Kassenzettel – für den Garantiefall.

Kassenzettel müssen im Prinzip nur für die Garantiezeit (in der Regel 2 Jahre) aufbewahrt werden. Eine Ausnahme sind große Anschaffungen, die für die Hausratversicherung wichtig werden könnten. Hier solltest du die Belege für die gesamte Nutzung aufbewahren. (Artikel + Liste zu Aufbewahrungsfristen)

2 – Sortieren mit System

In einem Ordner, Klarsichtfolien oder einer Fächermappe können die Gebrauchsanweisungen unterteilt nach Räumen aufbewahrt werden. Gestalte es so, wie es dir am Besten gefällt & für dich am praktischsten ist.

Bild Ordner Gebrauchsanweisungen

Alle anderen Kassenzettel (bspw. für Kleidung, Schuhe, Schmuck etc.) kommen in Folien sortiert nach Jahren – entsprechend dem Kaufdatum. Boom! Ist das cool? Nach 2 Jahren kann der gesamte Inhalt der Folie weg. (bspw. die Folie 2015 in 2018)

So einfach kann es sein Gebrauchsanweisungen & Kassenzettel platzsparend aufzubewahren!

Wenn du deinen Papierkram drastisch reduzieren und entrümpeln möchtest, dann solltest du unbedingt hier reinschauen. Mein absoluter Lieblingstipp, wenn es darum geht ordentlich auszusortieren und Überblick zu schaffen.

Für weitere Tipps und tägliche Motivation zum Thema Papierkram lege ich dir meine Gruppe auf Facebook ans Herz. Ich bzw. wir freuen uns auf dich!

Nun wünsche ich dir erst einmal viel Spaß beim Umsetzen der Tipps & schicke dir entspannte Grüße
Nadine

Youtube Video

Ich habe die Tipps auch noch einmal in einem Youtube Video zusammengefasst. Hier erzähle ich dir auch etwas zu verlängerten Garantien bzw. Umtauschfristen, die einige Hersteller für Elektroartikel bzw. Möbel anbieten.

Nadine Hirte– Inhaberin der Ordnungsberatung „Entspannte Ordnung“ & Moderatorin vom Podcast OrdnungHOCHzwei.