Nadine Hirte – Expertin für den beruflichen & privaten Papierkram, Inhaberin der Beratungsagentur „Entspannte Ordnung“ & Moderatorin vom Podcast OrdnungHOCHzwei.

Gebrauchsanweisungen

Bedienungsanleitungen & Kassenbelege können über die Zeit wirklich viel werden & ordentlich Platz einnehmen. Ganz zu schweigen, dass es schwer ist, auf Anhieb das Richtige zu finden. Ich gebe dir nicht nur Tipps sondern auch die passenden Produktempfehlungen.

Tipps für Kassenzettel

Kassenbelege sortieren

Kassenzettel musst du in der Regel nur für den Fall eines Umtauschs oder einer Reklamation aufbewahren. (Garantiezeit in der Regel 2 Jahre) Das heißt, dass die Belege nach 2 Jahren weggeworfen werden können. Deshalb empfiehlt es sich Kassenbelege nach Jahr zu sortieren. Bspw. können 2018 dann alle 2015er Belege weggeworfen werden.

Hinweise:

  1. Wenn die Kassenbelege jedoch für größere Anschaffungen sind und im Falle eines Versicherungsfalls wichtig werden könnten, dann solltest du sie solange aufheben, solange du den Gegenstand besitzt bzw. nutzt. (mehr zu Aufbewahrungsfristen)
  2. Bei einigen Kassenzettel verschwindet der Druck recht schnell. Kopiere oder digitalisiere (scannen/fotografieren) den Beleg. Lege digitale Belege nach der gleichen Logik ab, nämlich in einen digitalen Ordner, der mit dem Kaufjahr benannt ist.

Gebrauchsanweisungen

Gebrauchsanweisungen aufbewahren

Gebrauchsanweisungen kannst du heute größtenteils im Internet herunterladen. Wenn du auch kein großer Fan davon bist & gerne etwas in der Hand hast, empfehle ich dir folgendes:

  1. Trenne nur den deutschen Teil aus der Gebrauchsanweisung raus. Werfe die anderen 100 Sprachen weg.
  2. Hefte an jede Gebrauchsanweisungen den Kassenzettel. So hast du für den Garantiefall alles zusammen.
  3. Sortiere aus. Werfe Gebrauchsanweisungen ohne Geräte weg & verkaufe/verschenke/entsorge alles was du sowieso nicht mehr nutzt (Aber anderes Thema.)
  4. Unterteile Gebrauchsanweisungen nach Kategorien (bspw. Räumen). So findest du schneller was du suchst.

Produktempfehlungen

Um die Kassenbelege und Gebrauchsanweisungen nun ideal nach Jahren bzw. nach Kategorien zu sortieren, habe ich dir verschiedenste Möglichkeiten bzw. Produkte zusammengestellt. Durch Klick auf das Bild wirst du zu Amazon weitergeleitet. Es sind Amazon Partnerlinks. Du musst du dir das Produkt nicht selbst heraussuchen, sparst Zeit & ich erhalte eine kleine Provision von Amazon. Ok? Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

a) Fächermappe

b) Ordner + Klarsichtfolien (so gestaltest du einheitliche Ordnerrücken – kostenlose Vorlage)

c) Ordner + Ordnerregister + Laschen zur Unterteilung

d) Box + Klarsichtfolien

Entspannte Grüße & ganz viel Spaß beim Sortieren
Nadine

Nadine Hirte– Inhaberin der Beratungsagentur „Entspannte Ordnung“ für alle Fragen rund um den geschäftlichen & privaten Papierkram (auch digital), sowie Moderatorin vom Podcast OrdnungHOCHzwei.

 

Erhalte wöchentlich Tipps & Tricks ganz bequem in dein Postfach:

 

Ich freu mich auf dich!

Teile den Artikel mit Freunden oder merke ihn dir auf Pinterest:

Kassenbelege aufbewahren in Klarsichtfolien nach Jahren. Und genauso Gebrauchsanweisungen - nur die nicht nach Jahren sondern bspw. nach Räumen? Auch wenn man alles größtenteils im Internet herunterladen kann, bin ich ein Fan davon sie aufzubewahren & mit einem Griff zu finden was ich suche. #ordnung #kassenbons #gebrauchsanweisung