Entspannte Ordnung im Papierkram Blog

4.6
(26)

Hinweise: Blog-Beiträge ersetzen keine rechtliche Beratung. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen - Links sind mit #VerdientProvisionen gekennzeichnet.

Nur für kurze Zeit

Papierkram darf einfach und schön sein!

Lass dich inspirieren. Kostenloser 5-Tages-Kurs per Mail.

Jetzt sichern

0 Euro • kein Spam • Bei Nichtgefallen, jederzeit mit einem Klick abmelden.  💖

Impressum • Datenschutz

Eine Frau mit langen Haaren und festlichem Stirnband hält vor einem schwarzen Hintergrund einen aufgeschlagenen Ordner und blickt mit neutralem Gesichtsausdruck direkt in die Kamera.

⏱️weniger als 3 Min.

Ab Ende 20/Anfang 30 bekommt jeder 1x jährlich „Ihre Renteninformation“. In dieser ist ersichtlich

  • wie viele Rentenpunkte (Seite 2 oben) schon gesammelt wurden &
  • wie der Stand bei der Rente sowie Erwerbsminderungsrente (graues Kästchen Seite 1) ist.
Hier findest du deine Rentenpunkte
Ihre Renteninformation

Die Meisten legen dieses Schreiben einfach ungelesen weg. Dabei ist es enorm wichtig. Es zeigt dir deine aktuellen Rentenpunkte (sogenannte Entgeltpunkte) und deine Zahlungen an die Rentenkasse. Beides sollte auf Vollständigkeit und Richtigkeit geprüft werden.

Erfahre

  • auf was es ankommt,
  • wie du „Ihre Renteninformation“ prüfst &
  • wie du im 1. Schritt dein Rentenkonto klärst.

Inhaltsverzeichnis 
No headings found

Schritt 1: Rentenkonto klären

Wenn noch nicht geschehen, sollte das Rentenkonto geklärt werden. Denn nicht alle Zeiten werden automatisch erfasst. Es werden bspw. Ausbildungszeiten und Kindererziehungszeiten fehlen. Diese müssen nachgetragen und nachgewiesen werden.

Die Klärung kann jederzeit angestoßen werden und sollte so früh wie möglich geschehen. Je früher du das machst, desto leichter wird es die Unterlagen noch zu finden. Die Rentenkasse wird dir mit 43 automatisch eine ausführliche Auskunft zuschicken. Dennoch empfehle ich so früh wie möglich die Auskunft mit einem Klick bei der Rentenkasse anzufordern.

⭐⭐⭐
Favoriten unserer Community
Top 100
Ordnungshelfer in 2024
(#VerdientProvisionen)

(Ablagesysteme, Ordner, technischen Helfer, u.v.m.)

„Mach ein Date mit deinem Papierkram.“ 

Nadine, Inhaberin von Entspannte Ordnung

5-Tages-Kurs
3 Tipps, wie dein Papierkram einfach schön wird

mehr…

✓ Wie du deinen Papierkram nicht nur ordentlich, sondern auch ästhetisch ansprechend halten kannst.

✓ Wie du deinen Papierkram in kürzester Zeit effektiv und attraktiv organisieren kannst.

✓ Wie du Chaos hinter dir lässt und Stress dauerhaft zu reduzierst.

0 Euro • kein Spam • Bei Nichtgefallen, jederzeit mit einem Klick abmelden.  💖

Impressum • Datenschutzerklärung

Auskunft bei der Rentenkasse anfordern

Online mit einem Klick. Gewusst wo!

Mit einem Klick und deiner Sozialversicherungsnummer erhältst du von der Rentenkasse die Lückenauskunft. Die Unterlagen werden dir per Post zugesandt.

E-Service der Deutschen Rentenversicherung (DRV):

Quelle: https://www.eservice-drv.de/SelfServiceWeb/

Lücken nachreichen

Jedes Rentenkonto weißt Lücken aus. Das ist normal!

In der Regel werden Ausbildungszeiten fehlen, weil diese nicht automatisch übermittelt werden. Schulzeugnisse, Abschlusszeugnisse, Lehrverträge sowie Ex-/Immatrikulationsbescheinigungen müssen in der Regel nachgereicht werden.

Bei Lücken und fehlenden Angaben bist du in der Beweispflicht. Unterlagen können gegebenenfalls nach Jahren nicht mehr beschafft werden. Denn Behörden, ehemalige Arbeitgeber etc. müssen Unterlagen nicht unbegrenzt aufbewahren.

Kindererziehungszeiten wiederum müssen extra beantragt werden. Sie können auf das Rentenkonto des Vaters oder Mutter gehen. Sie können aber auch aufgeteilt werden. Wem nützen die Kindererziehungspunkte eher?

Termin bei der Rentenkasse

Brauchst du Hilfe bei der Organisation deines Büros oder Papierkrams?

Entdecke, wie Ordnung nicht nur schön, sondern auch befreiend und motivierend sein kann. Wir unterstützen dich sowohl online als auch offline im gesamten deutschsprachigen Raum.

Es lohnt sich die Zeit zu investieren. Danach ist dein Rentenkonto geklärt!

Wenn du alle Unterlagen beisammen hast, empfehle ich einen Termin bei der Rentenkasse zu machen und einmal dein Rentenkonto (sogenanntes Versicherungskonto) durchzusprechen.

Tipp: Suche mehrere Beratungsstellen nach dem für dich passenden Termin durch. (wenn es bei dir mehrere Beratungsstellen gibt)

Nach dem Termin kannst du sicher sein, dass du alles erledigt hast und musst nur noch jährlich dein Rentenkonto prüfen.


Schritt 2: Renteninformation prüfen (jährlich)

Nach der Klärung des Rentenkontos sollte die jährliche Rentenauskunft auch jährlich geprüft werden. Prüfen bedeutet, zu schauen, ob die Beiträge, die du im vergangenen Zeitraum gezahlt hast bzw. dein Arbeitgeber abgeführt hat, auch wirklich erfasst sind. Wie gesagt automatisch erfasst werden Beiträge, die der Arbeitgeber einzahlt. Nicht automatisch Kindererziehungszeiten.

Das Schreiben von der Rentenkasse

Ab Ende 20/Anfang 30 bekommt jeder automatisch jährlich von der Rentenkasse „Ihre Renteninformation“. Diese enthält die gesamten Zahlungen auf dein Rentenkonto, d.h. leider nicht nur die im letzten Zeitraum.

Wenn du die Renteninformation jährlich prüfst, musst du nur die Beiträge des letzten Zeitraums prüfen. Es sind die Beiträge, die dein Arbeitgeber gezahlt hat und die dir automatisch vom Lohn/Gehalt abgezogen wurden.

So prüfst du die Renteninformation

Ich gehe davon aus, dass dein Rentenkonto geklärt ist und du die aktuelle Renteninformation prüfen willst.

1. „Ihre Renteninformation“
Notiere dir folgende Informationen (Datum und Beiträge) aus dem Schreiben „Ihre Renteninformation“:

Ziehe den Betrag von der letzten Renteninformation (2) von der aktuellen (1) ab. Die Differenz ist der Betrag, der im letzten Zeitraum bezahlt wurde. Den Zeitraum erkennst du anhand der „bis zum…“ Angabe. Wenn du Glück hast, ist es ein komplettes Jahr und du kannst es mit der Lohnsteuerbescheinigung vergleichen.

2. Lohnsteuerbescheinigung
Nehme deine Lohnsteuerbescheinigung für das Finanzamt: In Zeile 22a und 23a findest du die Beträge, die du dir oben notiert hast. (wenn der Zeitraum ein komplettes Jahr beträgt)

3. Lohn-/Gehaltszettel
Alternativ oder wenn der Zeitraum nicht genau 1 Jahr beträgt. Suche dir deine Lohnzettel raus. Suche nach RV-AN und RV-AG oder nur RV. Addiere die Monate, die dem Zeitraum zwischen der aktuellen und letzten Renteninformation entsprechen. (Hinweis: Die Beträge der 12 Lohnzettel für 1 Jahr sollten mit den Beträge aus 2) Lohnsteuerbescheinigung übereinstimmen.)


Wenn es beim Prüfen zu Abweichungen kommt, spreche mit deinem Arbeitgeber und/oder der Rentenkasse. Kläre die Beträge rechtzeitig. Niemand kann/will/wird 40 oder 45 Jahre rückwirkend diese Prüfung vornehmen wollen, oder?

Wenn du dich näher mit dem Thema beschäftigen möchtest und dir eine einfache Erklärung wünschst, kann ich dir nur hier und heute das Arbeitsbuch „Rente organisieren & mehr sichern“ ans Herz legen. Dieses ist sonst nur für Master-Ordner Teilnehmer verfügbar.

Entspannte Grüße
Deine Nadine

Eine Frau hält einen Ordner mit Papieren darin.

Vereinfache deinen Papierkram mit Entspannte Ordnung! Seit 2017 unterstützen wir Privatpersonen und Unternehmer.
✨ Den ersten Schritt kannst du mit unserem kostenlosen Newsletter machen. Wir freuen uns auf dich! 🫶

Nadine, Gründerin & Inhaberin von Entspannte Ordnung

Hat dir dieser Beitrag weitergeholfen? Lass es mich wissen!

Danke für das großartige Feedback! Das freut mich sehr. 🥰

Wenn du Lust auf mehr hast, findest du mich auch auf Instagram. Ich würde mich freuen, dich dort zu begrüßen!

Es tut mir leid, dass der Beitrag nicht deinen Erwartungen entsprochen hat. 😔

Magst du mir sagen, was ich besser machen kann oder was dir gefehlt hat. Dein Feedback hilft mir sehr!

So klärst & prüfst du dein Rentenkonto
Eine Sammlung geordneter deutscher Planerseiten mit Monatsthemen, Checklisten und Kalendern, dargestellt in minimalistischem Design.

Ordnungsroutine
JAHRES-CHECKLISTEN ZUM ABHAKEN

Erreiche Monat für Monat mehr Struktur – mit unseren beliebten Jahres-Checklisten. Dein direkter Weg, die wichtigsten Papierkram-Themen strukturiert und stressfrei abzuhaken.