Chaos im E-Mail-Postfach? 

JETZT VERFÜGBAR: E-Mail-Organisation

www.entspannteordnung.de/mails

Hallo, ich bin Nadine (>>>). 
Ich bringe seit 2017 Liebe und Leichtigkeit in unbeliebte Papierkram-Themen. Dieser Beitrag ersetzt keine rechtliche Beratung.

neu

Vorlagen Notfallordner und Notfallliste

Mit der Vorlage für die Notfallliste und den wichtigsten Unterlagen kannst du jeden Ordner zum Notfallordner machen. Eine Notfallliste gehört in gut sortierte Unterlagen. Auf dieser finden du aber auch andere die wichtigsten Informationen, um schnell zu agieren oder Unterlagen zu finden. Im folgenden Beitrag

  • kannst du dir die Notfallliste von ©Entspannte Ordnung herunterladen
  • erfährst, wo und wie diese am besten aufbewahrt wird
  • wie sich Angehörige oder Dritte im Notfall zurechtfinden
  • was neben der Notfallliste noch wichtig sein kann

Notfallliste Vorlage ©Entspannte Ordnung

Klicke auf das Bild, um die Vorlage herunterzuladen. In der vergrößerten Ansicht kannst du mit einem Rechtsklick „Bild speichern unter“ wählen und sie herunterladen.

Notfallordner Vorlage Notfallliste

Alternativ kannst du auf diese Vorlage für den Notfallordner und andere kostenlose Inhalte in der „Entspannte Ordnung“-App zugreifen. Den kostenlosen Zugang erhältst du ausschließlich über folgenden Link: „Papierkram mit Liebe & Leichtigkeit“.

Inhalt & Ablage der Notfallliste

Im Notfall hat niemand den Kopf Daten und Unterlagen zusammenzusuchen. Im Zweifel bist du panisch und weißt nicht wo du suchen musst oder ein Dritter muss für dich suchen. Daher gehören auf eine Notfallliste nicht nur die wichtigsten Informationen, sondern auch ein Hinweis wo Unterlagen zu finden sind oder wen man für welches Thema ansprechen kann.

Daran solltest du denken

Was ist bei den einzelnen Themen wichtig bzw. sollte beachtet werden?

  • Telefonnummern vom Partner, Familie, Nachbarn & enge Freunde
    (wer hat einen Wohnungsschlüssel)
  • Hausarzt, Zahnarzt, wichtige Fachärzte
    (Blutgruppe, Allergien, Medikamentenunverträglichkeiten)
  • Bankfiliale & Sperrnummern für Handy, EC-Karte, Kreditkarte
    (Kopien von Bankkarten können in einer Visitenkartenfolie im Master-Ordner aufbewahrt werden)
  • Versicherungs-Nummern & Telefonnummern
  • Krankenversicherung, ggf. private Zusatzkrankenversicherung (u.a. Ausland)
  • Steuernummer
  • Passwort vom Passwort-Manager, PC, etc.
  • Speicherort deiner wichtigen digitale Dokumente

Weitere Notfallordner Vorlagen

Neben der Notfallliste gibt es einige andere Listen/Dokumente, die wertvoll werden können wie bspw.

  • Liste mit Wertgegenständen. Im Todesfall wissen die Angehörigen was in der Wohnung wertvoll ist und müssen nicht alles einzeln durchschauen
  • Eine Liste mit Versicherungen und der Angabe zu Unfall- oder Todesfallleistungen. Wenn es keine Liste gibt, sollte der Versicherungs-Ansprechpartner dafür auf die Notfallliste.
  • Eine Vorsorgevollmacht, die festlegt wer für dich entscheiden darf bzw. soll, wenn du auf Hilfe angewiesen bist. Eine Vorlage ist beim Bundesministerium für Justiz & Verbraucherschutz erhältlich. (hier gibt es die Vorlage)
  • Testament, Patientenverfügung, etc.

Diese und weitere ergänzende Produkte findest du hier:

Sicher und griffbereit ablegen

Eine Notfallliste ist vertraulich und sollte nicht in falsche Hände gelangen. Dennoch können und sollten eine oder zwei Vertrauenspersonen eine Kopie erhalten oder den Zugang dazu bekommen. Die Notfallliste kann bspw. im Safe daheim oder bei der Bank hinterlegt werden. Ich habe meine Liste in meinem Master-Ordner mit den wichtigen Dokumenten.

Nicht zu vergessen ist, dass die Liste regelmäßig aktualisiert werden muss. Zum Beispiel zeitgleich mit der jährlichen Prüfung der Finanzen und Verträge. Alternativ könnte ein fester Termin im Kalender notiert werden.

Ein Notfall muss nicht gleich ein Todesfall sein. Auch der Diebstahl der Handtasche oder Geldbörse oder Verlust des Smartphones kann zu einer Art Notfall werden.

Früher an später denken.

Handlungsempfehlung

Ich empfehle mit der Notfallliste anzufangen und dann zu überlegen, wie gut du oder ein Dritter sich in deinen Unterlagen zurechtfinden. Aber auch was noch geklärt, erledigt und vorbereitet werden kann/muss/sollte. Ich lege ich dir das System des Master-Ordners für dich und deine Familie ans Herz. Mit dem System findet sich jeder in den Unterlagen des anderen zurecht. Außerdem kommen mit der Anleitung weitere Listen, Übersichten und detaillierte Hinweise zu den verschiedenen Themen, die wir alle im Papierkram haben.

Entspannte Grüße und alles Liebe
Deine Nadine

Vorlagen Notfallordner und Notfallliste
Gründerin & Inhaberin von Entspannte Ordnung
"Papierkram darf einfach sein!"
(mehr zu Nadine & ihrer Geschichte)

Der Master-Ordner

Die Türen zur Anmeldung sind bis zum 7. Oktober
- ein letztes Mal in 2022 - geöffnet.

www.entspannteordnung.de/master-ordner

Bist du bereit deinen Papierkram auf ein neues Level zu bringen? 

Schließe dich 10.000+ Newsletter*-Lesern an.

Nachdem du deine E-Mail eingetragen und bestätigt hast, erhältst du den letzten Newsletter zum Reinschnuppern. Wenn er dir nicht gefällt, kannst du dich über den Link "Abmelden" am Ende der Mail ganz unkompliziert wieder abmelden.

*Erscheint monatlich am letzten Sonntag, kostenlos per E-Mail. Abmelde-Link am Ende in jeder E-Mail.